Vernetzungstreffen der mitteldeutschen Kurzfilmszene

Samstag, 21.05.2022
Beginn: ab 13:30 Uhr, Ende: ca. 17:00 Uhr
mon ami Jugend- und Kulturzentrum (Großer Saal), Goetheplatz 11, 99423 Weimar

Bei einem Treffen der thüringischen und mitteldeutschen Kurzfilmszene sollen die Poetryfilmtage und das Genre des Poesiefilms vorgestellt werden. Außerdem geht es um die aktuelle Situation der Filmschaffenden, der Produzenten und der Festivals.

Die Veranstaltung verfolgt das Ziel, Vorschläge für die Film- und Festivalförderung zu entwickeln. Sie beginnt mit einer Podiumsdiskussion zu folgenden Themen:

1. Produktion & Förderung
2. Weiterbildung und Nachwuchsförderung
3. Filmfestivals in Mitteldeutschland und weitere Auswertungsmöglichkeiten

Konzeption: Jessica Krecisz

Moderation: Lena Liberta

Podium: Alina Cyranek (Filmverband Sachsen), Ana María Vallejo (Bauhaus-Universität Weimar), Florian Fischer (rosenpictures Halle), Juliane Fuchs (Poetryfilmtage), Malte Krückels (Staatssekretär für Medien und Europa und Bevollmächtigter des Freistaats Thüringen beim Bund), Mirko Muhshoff (TP2).

Föderer: Thüringer Staatskanzlei

Anschließend besteht ausreichend Gelegenheit für individuelle Gespräche und den Austausch über mögliche Ideen für neue Projekte.

Eintritt frei

Anmeldung zur Teilnahme am Netzwerktreffen per E-Mail an netzwerk[at]poetryfilm.de möglich.